Grafenau

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Grafenau feiert 650 Jahre Salzhandelsweg "Gulden Strass"

Salzhändler Grafenau

Weitläufige Wälder, tiefe Schluchten mit reißenden Bächen, kalte Seen und sonnenüberflutete Hänge – so kennt man den Bayerischen Wald. Doch es ist nicht die Natur allein, die ihn so attraktiv macht. Auch die Geschichte der Region hat viel Spannendes zu bieten. So endet zum Beispiel im Städtchen Grafenau einer der berühmtesten mittelalterlichen Salzhandelswege von Bayern … (mehr)

Grafenau - Säumerzug und Pfeilhagel

Im Jahr 2011 feiert Grafenau das 650-jährige Bestehen des ehemaligen Salzhandelswegs "Gulden Strass".

Salz war in früheren Zeiten ein kostbares Gut. Der Handel mit dem weißen Gold war damals ein einträgliches Geschäft. Einer der berühmtesten Salzhandelswege liegt im Bayerischen Wald. Die “Gulden Strass” als Konkurrenzroute zum ältesten Salzpfad, dem “Goldenen Steig” führte seit 1361 vom Bayerischen Wald bis ins heute tschechische Böhmen. Die sogenannten “Salzsäumer” (benannt nach der … (mehr)

Grafenau - Säumerzug und Pfeilhagel

Im Jahr 2011 feiert Grafenau das 650-jährige Bestehen der "Gulden Strass". Die Karawane der sogenannten "Salzsäumer" wird dabei nachgestellt.

Heutzutage ist Salz überall in unbegrenzter Menge für geringes Geld verfügbar. Das war jedoch nicht immer so. Früher musste Salz oft über weite Strecken transportiert werden, um auch Gebiete, in denen es keines gab, mit diesem unverzichtbaren Konservierungsmittel für Nahrung zu versorgen. Das weiße Gold war so kostbar, dass man Dienstlohn im Mittelalter zuweilen in … (mehr)

Grafenau - Zu Besuch bei Knuts Verwandten

Baer

Neugierige Knopfaugen, weiches braunes Babyfell und einfach knuddelig-niedlich: Die jüngsten Bewohner des Bärenfreigeheges bei Grafenau im Bayerischen Wald sind die erklärten Lieblinge von Mitarbeitern und Besuchern des Nationalparks. Während der Winterruhe geboren, tauchten die beiden Bärenkinder völlig überraschend mit der wärmenden Frühlingssonne aus der Bärenhöhle auf und erkunden nun unter den wachsamen Augen ihrer Mama … (mehr)