Römerbergwerk

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

In der Osteifel zeigen gleich drei Bergwerke die Geschichte des Gesteinsabbaus

Die gewaltigen Dimensionen des Bergbaus kann man sich nur vor Ort vorstellen.

Drei Rohstoffe, drei Epochen, drei Bergwerke: Im Vulkanpark im Landkreis Mayen-Koblenz können Besucher mit Forschergeist eine spannende Zeitreise in die Welt unter Tage machen. Ein faszinierender Startpunkt ist das 2.000 Jahre alte Römerbergwerk Meurin, in dem weißer Tuffstein abgebaut wurde. Dieser stammte aus den mächtigen Ablagerungen, die sich nach dem Vulkanausbruch des Laacher Sees vor … (mehr)

Eifel - So ging es im Bergbau wirklich zu

Vulkanpark 2

Vulkanausbrüche schufen über Jahrtausende die Osteifel als quasi “jüngste” Landschaft Deutschlands. Diese Eruptionen formten die Landschaft neu und hinterließen wertvolle Vulkangesteine wie Basalt, Bims und Tuff, die schon in der Kelten- und Römerzeit abgebaut wurden. Wie es im Bergbau früher wirklich zuging, das können Besucher des Vulkanparks im Landkreis Mayen-Koblenz (Rheinland-Pfalz) heute direkt Untertage und … (mehr)