Aufgepasst beim Bezahlen von Flugtickets

Tags: Flug Fluganbieter Flüge Fluggesellschaften Flugtickets

Lastschrift ist günstiger als Kreditkarte


Der Flug wird schnell und bequem im Internet gebucht. Inzwischen müssen die Fluggesellschaften vor dem Schritt “endgültig buchen“ den letztendlichen Preis, inklusive aller Services Charges, Kerosinaufschläge, Steuern anzeigen.

Auf eine Kostenfalle nach Buchung macht das Verbraucherportal Geld-Magazin.de aufmerksam. Denn je nach Zahlweise erheben die Fluganbieter noch einmal eine Gebühr. So kostet das Zahlen mit Kreditkarte bei German Wings bis zu 9,52 Euro (innerdeutsche Flüge). Lufthansa und Air Berlin wählen einen umgekehrten Weg: Die Service Charge reduziert sich um jeweils 5 Euro, wenn per Lastschrift oder Paypal gezahlt wird. Auch Ryan Air kassiert 5 Euro. Condor berechnet 6 Euro pro Buchung.

geldscheine

Wer seine Flugreise online per Lastschrift bezahlt, der spart sich die Kreditkartengebühren.

Deshalb der Tipp: Auch wenn viele ungern ihre Kontonummer für einen Lastschrifteinzug angeben – bei der Flugbuchung erspart es zusätzliche Gebühren. Mehr Informationen und geldwerte Tipps auch unter www.geld-magazin.de.


Kategorie: Tipps

20.02.2010 - Suchwörter: , , , ,
 Quelle: djd/pt

 Bildquelle: djd/www.geld-magazin.de



Letzte Artikel

Kategorien