Filzmoos – Naturverbunden, familienfreundlich und salzburgerisch-gemütlich

Tags: Filzmoos Klamm Klettern Neubergerhof

Filzmoos - Wo die Murmeltiere grüßen


Naturverbunden, familienfreundlich und salzburgerisch-gemütlich: Dies alles und mehr ist Filzmoos, eines der schönsten Bergdörfer Österreichs. Hier ist die Welt wirklich noch heil, die Natur intakt und die Gastfreundschaft kommt von Herzen. Bestes Beispiel ist die Familie Reiter, Inhaber vom Feriengut und Hotel Neubergerhof. Hier finden Familien alles, was sie brauchen, und dazu viele Extraschmankerl wie beispielsweise den Begrüßungscocktail, den Grillabend im Wastl-Abenteuercamp, den kostenlosen Internetzugang auf allen 55 Zimmern sowie eine separate Kinder- und Familiensauna.

Im Wastl-KinderKlub erfährt der Nachwuchs von drei bis 14 Jahren 12 Stunden liebevolle Betreuung und zugleich ein tolles Aktivprogramm: Reiten, Pferdekutschenfahrt, Abenteuercamp mit Lagerfeuer und Bogenschießen, Tretkartfahren und vieles mehr. Das Sport- und Freizeitangebot umfasst neben sechs geführten Wanderungen, Nordic-Walking-Touren oder Schnupperkletterkursen auch den Verleih von Wanderstöcken und Rucksäcken, den Wanderbus zu den umliegenden Almen sowie die Benutzung der sechs Meter hohen Indoor-Kletterwand.

Filzmoos

Das Hotel Neubergerhof liegt auf einem Sonnenplateau mit Panoramablick unweit von Filzmoos, einem der schönsten Bergdörfer Österreichs. (Foto: djd/Hotel Neubergerhof)

Gegen Gebühr gibt es zusätzlich die Möglichkeit zum Reiten, Rafting, zum 3D-Bogenschießen in der hoteleigenen Klamm, Klettern im Hochseilgarten oder für eine Pferdekutschenfahrt auf die Hofalm. Unter www.urlaub-neubergerhof.at finden sich alle Informationen.



22.02.2010 - Suchwörter: , , ,
 Quelle: djd/pt



Letzte Artikel

Kategorien