Donauschiff

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Rad-Kreuzfahrt auf der Donau

Donautour

Eine Kreuzfahrt kann entspannend sein – oft aber kommt die Bewegung zu kurz, wenn man nur im Deckchair sitzt. Für alle, die abwechselnd sportlich sein und sich dann wieder erholen möchten, bietet sich beispielsweise eine kombinierte Rad-Kreuzfahrt auf der Donau an. Der Trip, den die Donau Touristik anbietet, führt per Schiff und (Leih-)Fahrrad von Passau … (mehr)

Donauflusslandschaft - Feuerwerksspektakel am großen Strom

Donau in Flammen

55 Kilometer schlängelt sich die Donau durch das Passauer Land. Die Flusslandschaft zählt zu den imposantesten in Mitteleuropa. Faszinierend ist vor allem das Donauengtal zwischen Hofkirchen im Passauer Land und dem oberösterreichischen Aschach. Hier schnitt im Lauf von Jahrtausenden der Fluss sein Bett bis zu 200 Meter tief in das hügelige Gelände. Wer entlang der … (mehr)

Rad-Schiffskreuzfahrt zu den Sehenswürdigkeiten im oberen Donautal

Die 106 Meter lange MS Wolga umfasst 80 Kabinen und bietet ihren Gästen unter anderem Sonnendeck, Swimmingpool und Panoramarestaurant.

Die Strecke von Passau nach Wien gilt als einer der schönsten und ursprünglichsten Flussabschnitte der Donau. Wo sich der mächtige Strom seinen Weg bahnen musste, entstanden spektakuläre Landschaften, zum Beispiel die Schlögener Schlinge. Hier im Durchbruchstal zwischen Passau und Aschach zwingt das böhmische Massiv die Donau in eine enge Kehrtwende um 180 Grad.

Nicht minder beeindruckend … (mehr)

Donau - Pelikanen, Donaudelta in Rumänien

Pelikane

Tagsüber radeln, abends entspannt auf dem Schiffsdeck sitzen – mit Blick auf Pelikane und Kormorane. So sieht eine Tour mit einem “Rad-Dampfer” der besonderen Art aus: Am Donaudelta in Rumänien gibt es kombinierte Rad-Schiff-Reisen. Sie führen zum “Kilometer Null”, der bei der Donau nicht an der Quelle, sondern an der Mündung liegt. Dabei können aktive … (mehr)

Ein Sommermärchen auf der Donau

Donauschiff

Farbenprächtige Landschaften und sonnige Weinhänge – der Sommer an der Donau ist ein Fest für alle Sinne. Die Zeit zwischen Juni und September ist ideal für Sonnenhungrige, denn ein leichter Wind macht selbst die heißesten Tage angenehm. Und wenn am Abend malerische Sonnenuntergänge die reizvolle Umgebung der Wachau in ein Farbenmeer von Gold über Orange … (mehr)