Elbe

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Radreisen - entlang an Elbe, Weser und Donau

Geheimtipp für Genussradler: Auf dem Mur-Radweg geht es meist bergab - vom Salzburger Land bis in die Thermenregion der Südsteiermark.

Fluss- und Seenlandschaften sind meist beliebte Radfahrreviere. Die Wege entlang von Elbe, Weser und Donau liegen seit Jahren hoch in der Gunst von Pedalrittern. Ständig wechselnde Landschaften, Kulturdenkmäler am Wegesrand sowie die kulinarische Belohnung nach dem Aktivsein – diese Mischung verführt immer mehr Menschen zum Urlaub auf zwei Reifen. Mit dem Service eines Spezialveranstalters lässt … (mehr)

Fahrradtouren - Der Elbe-Radweg startet in Dresden

In der Gruppe machen Radreisen oft am meisten Spaß.

Radreisen liegen im Trend. Kein Wunder, denn auf dem Drahtesel lassen sich abwechslungsreiche Landschaften, bezaubernde Städte und sehenswerte Baudenkmäler hautnah entdecken. Der Weg ist dabei das Ziel, im Mittelpunkt stehen die Freude an der sportlichen Betätigung und die Bewegung an der frischen Luft. Besonders reizvolle Routen bieten große Flüsse wie die Elbe und die Weser.

Der … (mehr)

Wingst ist ein hervorragendes Urlaubsziel für Familien und Aktive

Die Wingst ist ein hervorragendes Urlaubsziel für Familien und Aktive.

Dass die Wingst einfach guttut, hat einen simplen Grund: Mit ihrem geschlossenen Waldgebiet gilt sie als die “grüne Lunge” der Nordsee. Zwischen Nordsee und Elbe weist sie ein Höhenprofil von minus vier bis 72 Meter auf und bietet damit einen reizvollen Kontrast zur norddeutschen Tiefebene. Die attraktive Lage zwischen Hamburg und Bremen sowie die Nachbarschaft … (mehr)

Radebeul - Edle Tropfen in reizvoller Landschaft

Hier hat der Rebensaft eine große Tradition: Der Weinanbau im Elbtal feiert 2011 bereits seinen 850. Geburtstag.

Steil aufragende Weinbergterrassen, herrschaftliche Weingüter und romantische Flusstäler: Urlaub in Radebeul bedeutet Weingenuss inmitten einer wunderschönen Region. Die malerische Stadt vor den Toren Dresdens gilt als Herzstück der sächsischen Weinstraße und wird nicht umsonst auch als “sächsisches Nizza” bezeichnet. Bei einem Spaziergang durch die Weinberge fasziniert die Aussicht bis weit ins Erzgebirge und in die … (mehr)

Otterndorf - Geheimtipp hinterm Elbdeich

Otterndorf

Wenn in den Sommermonaten in den Seebädern kaum noch ein Strandkorb zu ergattern ist und man sich für einen Platz im Café an der Promenade schon mal anstellen muss, genießen Urlauber im Nordseebad Otterndorf eine Idylle wie kaum irgendwo sonst. Das kleine Nordseebad im Bereich der Elbmündung ist nach wie vor ein Geheimtipp und hat … (mehr)

Otterndorf, Abwechslungsreiche Ferien für Groß und Klein

Ottendorf

Wer die Nordsee liebt, aber auf den Rummel in den bekannten Seebädern während der Sommermonate gut verzichten kann, ist im idyllischen Nordseebad Otterndorf (www.otterndorf.de) gut aufgehoben. Zwar liegt das Städtchen an der Elbe, vom Klima und den Gezeiten her wird es jedoch der Nordsee zugeordnet und darf den Namen Nordseebad tragen. Während die Ebbe Gelegenheit … (mehr)

Radwanderroute an der Elbe

Elberadweg

Landschaft und Natur lassen sich vom Fahrrad aus besonders gut genießen und erleben. Kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen für einen entspannten Radurlaub entscheiden. Eine beeindruckende, abwechslungsreiche und reizvolle Radwanderroute ist der Elberadweg, der in Deutschland etwa 860 Kilometer lang ist. Der Radweg, der von der Nordsee bis zur tschechischen Grenze reicht, ist überwiegend … (mehr)