Kulterstadt

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Passau - Klöster, Kirchen und Schlösser des Dreiländerecks Ostbayern

Passauer Land

“A Dieu (zu Gott) – in Zeiten spiritueller Unruhe” – unter diesem Motto stehen die Festspiele “Europäische Wochen Passau” vom 23. Juni bis 31. Juli 2011: Dann wird zu 83 Veranstaltungen in Klöster, Kirchen und Schlösser des Dreiländerecks Ostbayern, Böhmen und Oberösterreich geladen. Es gibt nicht nur Konzerte, sondern auch Theaterstücke, Filme, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen, … (mehr)

Am 17. September 2011 pilgern Kunstfreunde und Nachtschwärmer nach Wolfenbüttel

Schloss in Wolfenbüttel

Wenn in Wolfenbüttel die lange Nacht der Kultur beginnt, prüfen die Mimen noch einmal ihre Kostüme, stimmen die Musiker ihre Instrumente und die Tänzer sind so aufgeregt wie die Zuschauer. Dann schlendern die Menschen vom Konzert zu einem Vortrag, weiter zu einer Theatervorführung und vielleicht noch zu einer Kinderveranstaltung. Für jeden Gast und alle Interessen … (mehr)

Bad Pyrmont - Wochenendtrip und Städtetour

Stilecht in historischen Uniformen bevölkern Adelige und Fürsten ein Wochenende lang den traditionsreichen Urlaubsort Bad Pyrmont.

Wo einst Fürsten und Könige die Sommerfrische genossen, findet der Urlaubsgast auch heute noch weite Natur, Abwechslung und Erholung: Schon seit dem 17. Jahrhundert ist Bad Pyrmont im Weserbergland ein beliebtes Reiseziel. Einmal im Jahr, beim Fürstentreff, wird an diese Tradition erinnert: Dann gibt sich “der Adel” in historischen Originalgewändern die Ehre – begleitet von … (mehr)

Schwäbisch Hall, Kultur, Mittelalter, Urbanität

Schwaebisch Hall 2

Die Dichterin Ricarda Huch (1864-1947) schwärmte: “Natur hat diese Stadt gewiegt – Kunst hat sie gebildet.” Gottfried Knapp schrieb 2004 in der Süddeutschen Zeitung, der “Rundumblick von der Dachterrasse des Sudhauses über die zu Füßen liegende Altstadt von Schwäbisch Hall übertrifft fast alles, was Deutschland an Stadt- und Landschaftsbildern zu bieten hat”. Den Vogel der … (mehr)