Halberstadt

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Einzigartige Sammlung mittelalterlicher Kirchenkostbarkeiten

Halberstädter Domschatz

Seit weit über 1.000 Jahren hütet Halberstadt, im Westen des Bundeslands Sachsen-Anhalt gelegen, seinen Domschatz. Karl der Große gründete im Jahr 804 das Bistum Halberstadt – und seither wurde im Domschatz das Kostbarste, Seltenste und Exotischste versammelt, was in allen Teilen der damals bekannten Welt zu finden war. Die Kirchenkostbarkeiten haben selbst den Zweiten Weltkrieg … (mehr)

Schach - Eldorado für Fans des königlichen Spiels

Beim jährlichen großen Fest verwandeln sich die Bewohner Ströbecks in lebende Schachfiguren.

Halberstadt, im Westen von Sachsen-Anhalt gelegen, war einst Bischofssitz und Hansemitglied sowie neben Goslar die mächtigste Stadt im Harzvorland. Noch heute künden viele sakrale Bauten von der früheren Größe, bekannteste Sehenswürdigkeit ist der berühmte Domschatz. Aber nicht nur die Stadt selbst lohnt einen Besuch, auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken.

In Ströbeck dreht … (mehr)

Halberstadt - Spaziergang ins Naherholungsgebiet Spiegelsberge

Weinfass Halberstadt

Ein Schlückchen Wein in allen Ehren – aber wer schafft es schon, 144.000 Liter zu trinken? Ein Fass, in das nach der jüngsten Messung so viel guter Rebensaft hineinpasst, können Harzreisende bei einem Besuch im mittelalterlich geprägten Ort Halberstadt besichtigen: Es handelt sich um das älteste erhaltene Riesenweinfass der Welt, erbaut 1594 für den Herzog … (mehr)

Kurzurlaube planen, Städtereisen oder was erleben

Freizeitanlagen

Urlaub auf Rädern für Herr und Hund

Da machen Herr und Hund gern Urlaub: Der “Donauradweg mit Hund” ist ein neuntägiges Special für alle Menschen, die gleichzeitig Fans von Drahteseln und Drahthaarfoxterriern sind. Denn die Hunde müssen (und können) bei dieser Radtour natürlich nicht die ganze Zeit nebenher laufen, sondern bekommen einen so genannten Nachläufer fürs … (mehr)

Gerade im Herbst ist Halberstadt ein reizvolles Reiseziel

Weinfass

Halberstadt, das “Tor zum Harz”, mit seinem berühmten Domschatz und dem mittelalterlich geprägten Stadtbild ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Kulturfreunde, um die Schönheit des Herbstes in vollen Zügen zu genießen. Die Thekenberge im Umland wollen ebenso erkundet werden wie die Spiegelsberge. Im dortigen Jagdschloss Spiegelsberge gibt es zudem eine besondere Attraktion zu bestaunen, … (mehr)

Domschatz - Der Glanz des Mittelalters

Domschatz

Halberstadt, im Westen des Bundeslandes Sachsen-Anhalt gelegen, war einst Bischofssitz und Hansemitglied sowie neben Goslar die mächtigste Stadt im Harzvorland. Noch heute künden viele sakrale Bauten von der früheren Größe der Stadt.

Der umfangreichste mittelalterliche Kirchenschatz

Der Dombezirk wird vom gotischen Dom St. Stephanus und St. Sixtus sowie der romanischen Liebfrauenkirche geprägt. Aufgrund ihrer Architektur und ihrer … (mehr)

Eine über 400 Jahre alte Attraktion im Jagdschloss Spiegelsberge in Halberstadt

Weinfass

Wo steht das älteste erhaltene Riesenweinfass der Welt? Seit 2008 gibt es darauf eine verbriefte Antwort aus London: Vor zwei Jahren hat die Redaktion des Guinness-Buchs der Rekorde bestätigt, dass das “Große Weinfass” im Jagdschloss Spiegelsberge in Halberstadt das älteste Exemplar seiner Art ist. Es ist mehr als acht Meter lang und wiegt fast 637 … (mehr)