Trauttmansdorff

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff treiben es im Frühjahr besonders bunt

Ein Meer aus bunten Tulpen blüht zum Saisonauftakt in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Wenn Tulpen und Narzissen fröhliche Farbkleckse setzen, beginnt die schöne Jahreszeit. In Gärten und Parkanlagen sind die bunten Frühlingsboten oft malerisch arrangiert. Besonders prächtig präsentieren sie sich in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff bei Meran. Das ehemalige Feriendomizil der Kaiserin Sissi ist heute das wohl beliebteste Ausflugsziel Südtirols. Damit sich die Besucher gleich zu Beginn … (mehr)

Meran - Der "Südbalkon der Alpen" steht in üppiger Blüte

Meran

“Das Geheimnis der Meraner Schönheit (ist) die Feindschaft mit dem Winde und das zweite ihre rege Freundschaft mit der Sonne.” Damit brachte schon der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig den Charme Merans auf den Punkt. Die Anziehungskraft des Südtiroler Städtchens ist ungebrochen. Zahlreiche Urlauber reisen Jahr für Jahr zum “Südbalkon der Alpen” – zum Wandern und … (mehr)

Meran - Immer der Nase nach

Trauttmansdorff

War das eine Aufregung, als Sissi 1870 in Meran eintraf, um ihr Winterdomizil in Schloss Trauttmansdorff zu beziehen. Während ihres achtmonatigen Aufenthalts unternahm die Kaiserin von Österreich ausgedehnte Spaziergänge. Deshalb ließ sie durch den Flaumeichenwald nahe dem Schloss “anmuthige Fusspfade mit feinem Kies bestreut” anlegen, “um hier fern und ungestört vom Geräusch der Welt spazieren … (mehr)

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Trauttmansdorff

Im Frühling sehnen sich die Menschen nach Wärme und bunter Natur. Eine Reise nach Südtirol, in das sonnenverwöhnte Meran, ist deshalb besonders zu empfehlen. In der klimatisch begünstigten Region beginnt die schöne Jahreszeit schon ein bisschen früher. In einen wahren Farbenrausch kleiden sich jetzt zum Beispiel die nahe gelegenen Gärten von Schloss Trauttmansdorff (www.trauttmansdorff.it). Zur … (mehr)