Main

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Vom Main ans Schwarze Meer

Rheinschiff

Ab Frühjahr 2012 gehen Flussschiffe auf große Fahrt: “A-Rosa Grand Tours” heißen die Reisen mit mindestens zehn Tagen Dauer, auf denen Urlauber die schönsten Flusslandschaften Europas intensiv erleben können. Eine dieser Kreuzfahrten ist die neue 19-tägige Reise “Donau Delta Intensiv”, die erstmalig von Frankfurt am Main ans Schwarze Meer führt. Die Fahrt führt durch Metropolen … (mehr)

Vielerlei Aktivitäten sind in Schweinfurt möglich

Schweinfurt Museum

Raus aus dem Trott und auf Abwechslung setzen – wer sich eine Auszeit nehmen will und neben Kunst und Kultur auch lukullischen Freuden nicht abgeneigt ist, sollte Schweinfurt am Main als Reiseziel ins Auge fassen. So ist es kein Zufall, dass beispielsweise das bekannte Musikfestival “Honky Tonk” 1993 in der unterfränkischen Stadt zum ersten Mal … (mehr)

Karlstadt am Main - Aktiv sein in grandioser Landschaft

Für Radler bietet sich eine Vielzahl attraktiver Ziele an.

Wer aktiv seine Ferien verbringen will, für den ist beispielsweise das direkt am Main gelegene Städtchen Karlstadt mit seinen prächtigen Fachwerkfassaden ein idealer Ausgangspunkt, um genussvoll dem eigenen Hobby zu frönen. So dürfen sich Fahrradfreunde im Landkreis auf rund 1.000 Kilometer ausgeschilderter Radwege freuen. Ein echter Höhepunkt ist der Main-Radweg, Deutschlands erster Fünf-Sterne-Radweg. Von Karlstadt … (mehr)

Schweinfurt steht für Natur, Kunst und Kulinarik

Vom Aussichtsturm auf dem Zabelstein aus schweift der Blick weit über die Weinlagen im Schweinfurter Land.

Viele kennen Schweinfurt nur in Verbindung mit seiner langen Tradition als “Kugellagerstadt”. Doch die unterfränkische Stadt am Main ist ein Geheimtipp für einen Urlaub der besonderen Art. Von Ballonflügen über Gokartfahrten, Bogenschießen, dem Beobachten von Gänsegeiern und Elchen im Wildpark bis zu Kräuter- und Weinführungen reicht das bunte Freizeitangebot. Das Musikfestival “Honky Tonk”, das inzwischen … (mehr)

Frankfurt - Spielplatz und Ruhezone der Metropole am Main

Vom Lohrberg aus hat man eine gute Sicht auf Frankfurts "grünen Gürtel" im Schatten der Skyline.

Wer ins Grüne will, fährt aufs Land – normalerweise. In Frankfurt am Main ist das anders. Die Banken- und Messemetropole gehört zu den waldreichsten Großstädten Deutschlands. Auf knapp 5.000 Hektar erstreckt sich Deutschlands umfangreichster Stadtwald vom Flughafen bis hin zu den Stadtteilen Oberrad, Sachsenhausen und Niederrad. Ursprünglich Teil des großen Reichsforstes, den Frankfurt im Jahr … (mehr)

Erlebnisse auf Schritt und Tritt in Karlstadt am Main

Der Marktplatz rund um das historische Rathaus ist ein Ort der Geselligkeit.

Wer durch die historische Altstadt Karlstadts flaniert, die gepflasterten Straßen unter den Füßen und die Bürgerhäuser mit ihren aufwendigen Fachwerkfassaden betrachtet, der muss nur kurz die Augen schließen, um vor seinem geistigen Auge vergangene Jahrhunderte und insbesondere das Mittelalter wieder auferstehen zu lassen. Auf der Hauptstraße reihen sich eine Vielzahl von Cafés und Restaurants aneinander, … (mehr)

Charme und Vielfalt zeichnen die fränkische Ferienregion aus

Die romantische Landschaft an der Tauber lässt sich bestens mit dem Kanu erkunden.

Radfahrern ist das “Liebliche Taubertal” zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim längst ein Begriff für entspannte und genussvolle Touren. Doch die fränkische Ferienregion bietet Urlaubern noch mehr: Auf gut markierten Wegen können sich Wanderer an der zauberhaften Landschaft erfreuen, die von romantischen Flusstälern, sanften Hügeln und Weinbergen geprägt ist. Die müden Füße sind beim … (mehr)