Mittelalter

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Die Stille der Wildnis, ganz nah

Rheinland-Pfalz

Den Weg zum Ziel machen, auf schmalen Pfaden nur schwer zugängliche Wälder erwandern, die Stille fernab von Ortschaften genießen – wer dies sucht, der muss nicht gleich nach Kanada fliegen, sondern findet zum Beispiel mit dem Soonwaldsteig ein Premium-Wanderrevier, das mitten in Deutschland liegt. Hier wechseln sich herbschöne Hochflächen ab mit tief eingeschnittenen Tälern. Ausgedehnte … (mehr)

Grafenau feiert 650 Jahre Salzhandelsweg "Gulden Strass"

Salzhändler Grafenau

Weitläufige Wälder, tiefe Schluchten mit reißenden Bächen, kalte Seen und sonnenüberflutete Hänge – so kennt man den Bayerischen Wald. Doch es ist nicht die Natur allein, die ihn so attraktiv macht. Auch die Geschichte der Region hat viel Spannendes zu bieten. So endet zum Beispiel im Städtchen Grafenau einer der berühmtesten mittelalterlichen Salzhandelswege von Bayern … (mehr)

Niederrhein

Von Siegfried, dem Drachentöter, und dem sagenhaften Gold der Nibelungen hat man schon gehört – weniger bekannt ist jedoch, dass Siegfrieds Burg am Niederrhein unweit der holländischen Grenze gestanden haben soll. Mehr darüber und über spannende Hintergründe dieses berühmten deutschen Mythos erfährt man im just eröffneten “Nibelungen(h)ort” in Xanten. Gäste begeben sich auf eine Zeitreise: … (mehr)

Nürnberg - Der Mythos Burg

Burg Windeck

Fast genauso wichtig wie Essen, Trinken und Schlafen ist das Bedürfnis des Menschen nach Sicherheit. Man schließt am Abend die Haus- oder Wohnungstür ab und fühlt sich wohl in der Gewissheit, dass man vor gefährlichen Situationen geschützt ist.

Dass es nicht immer so selbstverständlich war, sich sicher zu fühlen, beweist ein Blick ins Mittelalter. Prächtige Burgen … (mehr)

Sonderausstellung Museum Nürnberg - Hinter trutzigen Mauern

Mittelalter

Burgen ziehen die Menschen seit jeher magisch an. Ob Raubritter oder Minnesänger, Burgfräulein oder Mundschenk: Wohl jeder Besucher eines solchen historischen Bauwerks weiß, welche Rolle er am liebsten einnehmen würde, wenn er die Zeit um ein paar Jahrhunderte zurückdrehen könnte.

Zu den bekanntesten und sicherlich romantischsten Burgen Deutschlands zählt die Kaiserburg in Nürnberg. Wer den Burgberg … (mehr)

Einbecker Biertradition und Fachwerkkunst: Geschichte genussvoll erleben

Eiinbeck

Wer Einbeck hört, denkt entweder an Bier oder an die vielen Fachwerkhäuser in der Stadt nahe Harz und Weser am Rande des Solling. Das hat durchaus seine Berechtigung, denn beides kennzeichnet die ehemalige Hansestadt. Da ist zum einen das malerische, bestens erhaltene mittelalterliche Zentrum. 400 farbenprächtig restaurierte, reich verzierte Fachwerkbauten nehmen zum Teil ganze Straßenzüge … (mehr)