Wattenmeer

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Eine Reise in die niedersächsischen Nationalparks Wattenmeer und Harz

Barfuss durchs Watt

Im Nordwesten das Wattenmeer, im Osten der Harz: Zwei gegensätzliche Naturlandschaften in Niedersachsen bieten für Familien abwechslungsreiche Ferienerlebnisse, beide stehen als Nationalparks unter besonderem Schutz. Hier lässt sich Natur noch hautnah erleben, der Mensch nimmt so wenig Einfluss wie möglich.Das Wattenmeer erlebenDas Wattenmeer mit seinen Salzwiesen, Dünen, Stränden und Sandbänken ist die Heimat von Fischen, … (mehr)

Moin moin an der Wurster Nordseeküste

Nordsee - Kutterhäfen

Wurten nennt man die kleinen Siedlungshügel an der Nordsee. Auf ihnen saßen früher die sogenannten Wurtsassen. Nach ihnen ist die Wurster Nordseeküste benannt. Heute zeigt sich dieser reizvolle Landstrich zwischen Cuxhaven und Bremerhaven abwechslungsreich, geschichtsträchtig und mit seinen malerischen Kutterhäfen in Dorum und Wremen vor allem maritim. Während man vom Leuchtturm “Oberfeuer Eversand”, dem Wahrzeichen … (mehr)

Paradies für Pedalritter

Nordseestrand

Ein alter Ostfriesenwitz besagt, dass das Land an der Küste so flach ist, dass man schon am Mittwoch sehen kann, wer am Sonntag zu Besuch kommt. Das Fehlen von Anhöhen hat aber noch einen anderen großen Vorteil: Ostfriesland ist die ideale Region für Radfahrer. Fast durchgehend ebene Routen führen durch romantische Feuchtwiesen, versteckte Moordörfer und … (mehr)

Mit dem Drahtesel unterwegs - Typisch Friesland

Radtouren am Deich der Nordsee

Die scheinbar endlose Weite, das ausgedehnte Watt bei Ebbe und die tosenden Wellen bei Flut, dazu grüne Deiche, Felder und Wiesen – in Friesland lässt sich vortrefflich Urlaub machen. Die malerische Küstenregion zwischen Wangerland und Dangast lässt die Herzen vor allem auch von Radurlaubern höher schlagen. Querfeldein durch die saftig-grüne Marschlandschaft oder immer auf dem … (mehr)

Ostfriesland mit seinen ebenen Routen ist die ideale Region für Radfahrer

Ostfriesland ist mit seinen ebenen Routen und weiten Landschaften wie gemacht für Radfahrer.

Ein alter Ostfriesenwitz besagt, dass das Land an der Küste so flach ist, dass man schon am Mittwoch sehen kann, wer am Sonntag zu Besuch kommt. Das Fehlen von Anhöhen hat aber noch einen anderen großen Vorteil: Ostfriesland ist die ideale Region für Radfahrer. Fast durchgehend ebene Routen führen durch romantische Feuchtwiesen, versteckte Moordörfer und … (mehr)

Ruhe und Erholung an der Nordseeküste Ostfrieslands

Wattenmeer

Die ostfriesische Nordseeküste ist ein Naturparadies wie aus dem Bilderbuch. Aus gutem Grund wurde die Region Wattenmeer von der Unesco zum Weltnaturerbe ernannt. Nicht nur im Sommer, sondern auch und gerade in der Herbst- und Winterzeit finden erholungsuchende Gäste Ruhe und Muße, um tief durchzuatmen und jeglichen Alltagsstress von sich abfallen zu lassen. Um diese … (mehr)

Mozambique oder Südtirol, immer eine Reise wert

Taucher

Ein Kulturtrip zu spektakulären Kunstwerken muss nicht unbedingt in eine hektische Metropole führen: In diesem Sommer kann auch das mittelalterliche Städtchen Amberg zwischen Regensburg und Nürnberg das Ziel sein. Denn dort gibt es erstmalig in Bayern vom 26. Juli bis 23. September 2010 ein aufsehenerregendes Kunstereignis: die Ausstellung “Rückschau in die Moderne” im Amberger Congress … (mehr)

 Seite 1 von 2  1  2 »