Welschnofen

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Anfang Dezember - Die besten Snowboarder Welt kommen nach Südtirol

Snowboarder

Die Südtiroler Wintersport-Gemeinde Welschnofen-Karersee erlebt einen Saisonauftakt der Superlative. Am 3. und 4. Dezember 2011 treffen sich auf der “Pra di Tori”-Piste der Skiarena Carezza die besten Snowboarder der Welt. Erstmals nach fünf Jahren kehrt damit der FIS World Cup nach Südtirol zurück.

Snowboard-Asse in Carezza

Das erste freie Training der Snowboarder findet bereits am Mittwoch, dem … (mehr)

Knödel, Kaiserschmarrn und Speckbrot

Berghütte Welschnofen

So romantisch die Auszeichnung “Perle der Alpen” klingt, die sich der Ort Welschnofen in den Südtiroler Dolomiten für den Erhalt seiner Landschaft mit alpinem Charakter erworben hat, so bodenständig ist dort die Küche: Knödel, Kaiserschmarrn und Speckbrot kommen auf den zahlreichen Almen und Berghütten häufig auf den Tisch. Die heimischen Schmankerln, zu denen auch eine … (mehr)

Südtiroler Dolomiten - Wald und Wild entdecken

Südtirol

Die Südtiroler Dolomiten gehören zu den schönsten Landschaften der Erde. Seit der Aufnahme in das Weltnaturerbe durch die Unesco ist das sogar “amtlich”. Wer hier Urlaub macht, ist nicht nur fasziniert von den Bergen, sondern auch von ihrer Tier- und Pflanzenwelt. Welschnofen im Eggental beispielsweise macht es seinen Gästen leicht, die Natur hautnah zu entdecken. … (mehr)

In Welschnofen verbinden sich Aktivität und Genuss zu einem erholsamen Urlaub

Welschnofen

Bizarre Felsformationen und schroffe Gipfel, duftende Almwiesen und urige Dörfer: Die Südtiroler Dolomiten sind ein außergewöhnlich schöner Naturraum. Deswegen wurde das Gebirge 2009 von der Unesco in die Weltnaturerbe-Liste aufgenommen. Der sogenannte Rosengarten und seine im Abendlicht der Sonne rot aufleuchtenden Wände gehören zu den bekanntesten Fotomotiven in den Dolomiten – und den beliebtesten Zielen … (mehr)

Weltnaturerbe Dolomiten - Sanft-mobil durch König Laurins Reich

Entspannen nach einem intensiven Tag im Weltnaturerbe Dolomiten.

Es war einmal ein Zwergenkönig namens Laurin. Warum er heute noch die Felswände des Rosengartens rot aufleuchten lässt, erfährt man im Südtiroler Ort Welschnofen. Er liegt mitten im Weltnaturerbe Dolomiten und ist ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch Laurins Reich. Wer sich beispielsweise im Romantik Hotel Post einquartiert, gibt seinen Autoschlüssel am besten gleich ab … (mehr)

Welschnofen - Wenn Frauen Fun haben

Gemeinsam mit der besten Freundin auf Schneeschuhen durch den Tiefschnee gleiten.

Über die Piste flitzen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, mit Schneeschuhen durch den Tiefschnee wandern oder einfach nur auf einer Liege entspannen: Der Südtiroler Skiort Welschnofen lädt vom 19. bis 26. März 2011 zur “Ladies First Week” ein. Während dieser Zeit hat die Damenwelt Vorfahrt und wird mit Ski, Schnee und Spaß … (mehr)

Welschnofen - Bizarre Felswände und Dolomitenklänge

Rosengarten

Wenn die Sonne in Südtirol untergeht, verfärben sich die bizarren Felswände des Rosengartens in ein kräftiges Rot. Bei diesem Spektakel soll der Zwergenkönig Laurin seine Hand mit im Spiel haben – so erzählt es eine uralte Sage. In Welschnofen lässt sich das abendliche Naturschauspiel bei passenden Wetterverhältnissen von beinahe jedem Hotelbalkon aus genießen. Die Gemeinde … (mehr)

 Seite 1 von 2  1  2 »