Wellness SPA

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Stress, Hektik, Termine, das Alltagsleben mit Beruf und Familie verlangen den Menschen einiges ab.

Vier-Sterne-Hotel Eibl-Brunner

Umso wichtiger ist es, wann immer möglich, eine entspannte Auszeit zu nehmen und mit dem Partner oder Freunden ein paar relaxte Tage zu verbringen. Gemütlich schlemmen, wohltuende Massagen oder Körperbehandlungen genießen und bei Spaziergängen die Ruhe und Schönheit der Landschaft auf sich wirken lassen: Eine gute Möglichkeit dafür bietet sich beispielsweise im Ferienhotel Eibl-Brunner im … (mehr)

Badewanne, Musik und Kerzen

Badezusatz

Die heutige Welt ist schnelllebig. Terminstress, multimediale Informationsflut und ständige Neuerungen bestimmen den Alltag. Auch im Privatleben sorgt ein wachsendes Freizeitangebot oft zusätzlich für Trubel. Da fällt es vielen schwer, zur Ruhe zu kommen und schöne Momente bewusst zu genießen. Dabei sind gerade diese entspannten Phasen so wichtig – einmal, um leistungsfähig zu bleiben, aber … (mehr)

Hygienischer Badespaß und Stärkung des Immunsystems

Whirlpool

Draußen hängen große Eiszapfen von den Dächern, doch im warmen Wasser des Whirlpools ist von der klirrenden Kälte nichts zu spüren. Während Dampfwölkchen über die Wasseroberfläche wabern, entspannen sich die Muskeln langsam im wohligen Strahl der individuell regulierbaren Massagedüsen. Der Stress fällt ab und macht einem Gefühl tiefer Zufriedenheit Platz.

Unterstützung für das Immunsystem

Doch der winterliche … (mehr)

In Bad Pyrmont können sich Gäste auf die Qualität der Einrichtungen verlassen

Bad Pyrmont

Dem Wintergrau und der nasskalten Witterung entfliehen und stattdessen wohlige Wärme genießen: Eine Auszeit vom Alltag in einer gepflegten Wellness-Landschaft tut in der dunklen Jahreszeit besonders gut. Ein paar Saunagänge und die anschließende Massage können Balsam für Körper und Seele sein. Doch welche Therme hält, was sie verspricht? Für Orientierung sorgen unabhängige Bewertungen wie die … (mehr)

Fasten gegen den Winterblues

Schloss Warnsdorf

Depressive Verstimmungen in der dunklen Jahreszeit sind häufig auf den Mangel an natürlichem Licht zurückzuführen. Während der Körper im Sommer und Frühling eher Glückshormone und stimmungsaufhellende Botenstoffe ausschüttet, wird bei Lichtmangel verstärkt Melatonin produziert, ein Hormon, das für den Schlaf-Wach-Rhythmus zuständig ist, und müde macht.

Aktiv werden und nicht verkriechen

Nun muss man den Winterblues nicht einfach … (mehr)

Es muss nicht immer Wintersport sein

Wellnesslandschaft

Wer glaubt, die Urlaubsorte an der Ostsee fielen jährlich zwischen November und März in einen tiefen Winterschlaf, der irrt. Gerade in der kalten Jahreszeit präsentieren sich Küste und Inseln mit ihren fast menschenleeren Sandstränden von ihrer stimmungsvollen Seite und empfehlen sich als Urlaubsziel für Ruhe- und Erholungsuchende.

Relaxen mit Wellnessgarantie

Ob Göhren auf Rügen, Boltenhagen an der … (mehr)

Salzgrotte - Süßwasserpool und eine Saunalandschaft

Salzgrotte Bad-Kreuznach

Erholung und spielende Kinder, das muss kein Widerspruch sein. Wenn Eltern sich zum Beispiel in einer Totes-Meer-Salzgrotte entspannen und etwas gegen Atemwegs- sowie Hautkrankheiten tun möchten, können sie im pfälzischen Bad Kreuznach ihren Nachwuchs mitnehmen. Dafür hat die Badgesellschaft eine separate Grotte für Familien und Erwachsenen mit Kindern eingerichtet, und bietet familienfreundliche Preise. So zahlt … (mehr)