ADAC

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Winterreifen - Bessere Haftung durch hohe Lamellendichte

Winterreifen - Wechsel

Rund 30 Prozent der Autofahrer in Deutschland ziehen in der kalten Jahreszeit zu spät oder gar nicht Winterreifen auf, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Goodyear. Von “O bis O” – nach dieser Faustregel sollte bereits im Oktober auf Winterpneus umgerüstet und diese bis Ostern gefahren werden. Denn Winterreifen bedeutet nicht nur … (mehr)

Beitrag für mehr Verkehrssicherheit - Doppelte Sicherheit

Beleuchtungsaktion

Rund zehn Millionen deutsche Autofahrer nehmen jährlich an der traditionellen Beleuchtungsaktion im Oktober teil. Regelmäßig stellen die Kfz-Werkstätten dabei an den untersuchten Pkw viele Mängel fest. Bosch unterstützt auch in diesem Jahr die kostenlose Beleuchtungsaktion, die vom 1. bis 31. Oktober 2011 stattfindet, und ergänzt den Lichttest um eine unentgeltliche Überprüfung der Scheibenwischer. Neben einer … (mehr)

Schnelle Hilfe kann Leben retten

ADAC Pannen-App

Wohl jeder, der häufig unterwegs ist, kennt die Situation: Ausgerechnet dann, wenn man es am wenigsten erwartet, streikt das Auto – meist nachts, bei Schneetreiben oder Regen. Anders als früher muss man heute allerdings keine beschwerlichen Fußmärsche zur nächsten Notrufsäule auf sich nehmen – denn eine “mobile Notrufsäule” im Westentaschenformat hat heute fast jeder dabei. … (mehr)

Schnelle Hilfe bei Unfällen - Zeit kann Leben retten

Rettungskarte

Bei schweren Verkehrsunfällen zählt jede Sekunde. Je schneller die Feuerwehr in der Lage ist, Verletzte aus dem Unfallauto zu retten, desto eher können lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden. Um sofort an die Person heranzukommen, müssen die Rettungskräfte wissen, wie sie das Auto einfach und gefahrlos aufbrechen können. Wo sind harte Karosserieversteifungen im Weg? An welcher Stelle … (mehr)

Smartphone-Nutzung am Steuer kann richtig teuer werden

Mobiltelefon

Die vielen spannenden und bedienerfreundlichen Apps von Smartphones können Autofahrer leicht dazu verleiten, das Handyverbot am Steuer auf die leichte Schulter zu nehmen. Doch auch, wer schnell einen Termin nachschlägt, Musik startet oder versucht, sich über Google Earth eine bessere Orientierung zu verschaffen, läuft Gefahr, sich ein Bußgeld einzuhandeln. “Für das Auge des Gesetzes macht … (mehr)

Die "Gelben Engel" des ADAC finden jedes liegengebliebene Fahrzeug

ADAC Hilfe bei Autopanne

Ob auf Geschäftsreise, der Fahrt in den Urlaub oder dem Wochenendtrip: Nichts ist ärgerlicher, als Zeit zu verlieren, weil man im Stau steht oder wegen einer Panne liegenbleibt. Staumeldungen als Ansage und nahezu in Echtzeit gibt es übers Mobiltelefon, im Base-/E-Plus-Netz zum Beispiel über die Kurzwahl 1211. Eine Panne dagegen ist nicht vorhersehbar – doch … (mehr)

Neuwagen bieten optimale Sicherheit auf der Fahrt in den Urlaub

Urlaubsauto

Die Deutschen verreisen weiterhin am liebsten mit dem Auto: Mehr als die Hälfte der Urlauber startet den Erhebungen des “ADAC Reisemonitors 2010″ zufolge mit dem eigenen Pkw in die Ferien. Ob kurze oder lange Anreise – die Urlaubszeit bedeutet allerdings auch volle Straßen und eine erhöhte Unfallgefahr. Deshalb sollte die Sicherheit bei der Fahrt in … (mehr)