Ausflugsziel

Reisetipps, Urlaubsziele, Entspannung & Ausflugsziele


Letzte Artikel

Kategorien


 

Frühling in Südtirol - Wanderungen & Erholung

Algund bei Meran

Jedes Jahr im Frühling erfreuen sich Einheimische und Gäste am gleichen Bild: Eingerahmt von knallblauem Himmel, erstreckt sich zu Füßen verschneiter Dreitausendergipfel ein weißes Blütenmeer. Aufgrund seines milden, mediterranen Mikroklimas blühen etwa im Südtiroler Dorf Algund die Mandel- und Kirschbäume schon Mitte März, im April folgen die Äpfel. Der 4.800-Einwohner-Ort liegt inmitten von Wein- und … (mehr)

Städtereise Frankfurt mit Kultur

Frankfurt am Main

“Das also war des Pudels Kern!” Dieses und zahlreiche andere geflügelte Worte stammen aus der Feder von Johann Wolfgang von Goethe. Ob Gedichte, Dramen, Erzählungen oder naturwissenschaftliche Arbeiten – seine Werke gehören zur Weltliteratur. Goethe wurde in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort auf. Die Erlebnisse in dieser Stadt bestimmen immer wieder die Motive … (mehr)

Städtetour in die niedersächsische Landeshauptstadt

Stadt Hannover

Am Vormittag werden die Geschäftszahlen des Unternehmens diskutiert, am Nachmittag entwickeln die Teilnehmer Ideen für die nächsten Marketingaktionen, und am Abend lockt Entspannung beim beliebten Maschseefest oder im Varieté: Hannover bietet nicht nur alle Voraussetzungen für eine gelungene Firmenveranstaltung, sondern überrascht zudem mit kulturellen Highlights und Freizeitmöglichkeiten. Diese abwechslungsreichen Seiten machen die niedersächsische Landeshauptstadt als … (mehr)

Die Erz- und Silberstollen brachten Wohlstand

Silberstollen

Die Amerikaner kennen den Goldrausch am kanadischen Klondike-Fluss, doch auch in Deutschland gab es eine ähnliche Euphorie – und zwar im Süden Sachsens: Dort wurde im 12. Jahrhundert zum ersten Mal Silber gefunden. Die Erz- und Silberstollen brachten Wohlstand, viele Städte wurden an der so genannten “Silberstraße” zwischen Zwickau und Dresden gegründet. Heute ruht die … (mehr)

Spannende Geschichte, authentische Gegenwart

Silberstraße

Erste Silberfunde im Erzgebirge lockten im 12. Jahrhundert Bergleute und Abenteurer in die Region im Süden Sachsens. Es begann ein wahres “Berggeschrey”. Die Erz- und Silberstollen brachten ersten Wohlstand. Mächtige Hallenkirchen mit kostbaren Kulturzeugnissen sind bis heute das Wahrzeichen vieler damals gegründeter Bergstädte. Gleich einer Perlenschnur sind diese entlang der “Silberstraße” auf der Strecke zwischen … (mehr)

Ein hessisches Weihnachtsmärchen - Rotenburg

Rotenburg a.d.Fulda

Inmitten jahrhundertealter Fachwerkhäuser ist derzeit der wohl romantischste Weihnachtsmarkt in Hessen aufgebaut: Rotenburg an der Fulda gilt als Geheimtipp, will man sich in festliche Stimmung bringen lassen. Dort dreht sich neben dem festlich geschmückten Christbaum eine mehr als 16 Meter hohe Weihnachtspyramide mit 34 fast lebensgroßen Holzfiguren aus der Weihnachtsgeschichte. Der historische Stadtbrunnen ist als … (mehr)

Fasten gegen den Winterblues

Schloss Warnsdorf

Depressive Verstimmungen in der dunklen Jahreszeit sind häufig auf den Mangel an natürlichem Licht zurückzuführen. Während der Körper im Sommer und Frühling eher Glückshormone und stimmungsaufhellende Botenstoffe ausschüttet, wird bei Lichtmangel verstärkt Melatonin produziert, ein Hormon, das für den Schlaf-Wach-Rhythmus zuständig ist, und müde macht.

Aktiv werden und nicht verkriechen

Nun muss man den Winterblues nicht einfach … (mehr)